Die Abteilung Fußball

Du bist hier:

[Startseite] [Abteilungen] [Fußball]

fussball101Die Abteilung Fußball ist die mitgliederstärkste Abteilung unseres Vereins. Die beiden Männermannschaften sowie die Alten Herren werden im Nachwuchbereich in der Saison 2014/2015 durch eine A-Jugend, einer C-Jugend sowie einer D-Jugend ergänzt. Zudem spielen in den Altersklassen E- und F-Jugend einige Kinder als Gastspiel bei benachbarten Vereinen. Gerade bei der F- und G-Jugend gilt es in dieser Saison, verstärkt neue Mitglieder zu finden. Alle Eltern, deren Kinder gerne Fußball spielen möchten, nehmen am Besten mit unserem Vorstand Kontakt auf.

Link zur Ersten Mannschaft
Link zur Zweiten Mannschaft
Link zu den Alten Herren
Link zur B-Jugend
Link zur D-Jugend
Link zur C-Jugend
Link zur E-Jugend
Nachwuchsspieler im Interview

Dorndorfer Nachwuchs auch 2012 zu Gast in Bensheim

Nachdem es im vorigen Jahr allen Beteiligten sehr gut gefallen hatte, entschlossen wir uns auch im Jahre 2012 wieder nach Bensheim zu fahren. So ging es um 11:00 Uhr am Himmelfahrtstag ab in den Süden. Nachdem wir in Frankfurt einen kleinen Zwischenstop bei Mc ... einlegten, kamen wir am Nachmittag wohlbehalten in Bensheim an, wo wir alle Formalitäten erledigten. Danach ging es in die Unterkünfte. Unsere E-Jugend wieder in die bekannte Jugendherberge nach Zwingenberg und die C-Jugend übernachtete in einer Schulsporthalle ganz in der Nähe des Platzes. Dort teilten wir uns ein Hallenabteil mit der E-Jugend der JSG Laubuseschbach-Wolfenhausen und der D-Jugend von Wacker 03 Gotha. Nach dem Abendessen auf dem Platz und dem Einbruch der Dunkelheit kam es zum Einlaufen der Mannschaften, inkl. Abspielen der verschiedenen Nationalhymnen, sowie zum abschließenden Feuerwerk.

Wie auch im vorigen Jahr ging es ab Freitag dann sportlich zur Sache. Für unsere E-Jugend startete der Tag mit einem Kantersieg gegen eine französische Mannschaft. Leider konnte unsere Mannschaft diesen Schwung nicht mit in die weiteren Vorrundenspiele nehmen. Man ging zwar jeweils in Führung, aber es sprang leider nur noch ein Unentschieden und eine Niederlage heraus.

Nachdem sich im Schwimmbad alle ausgetobt hatten und sich die Gemüter etwas abgekühlt hatten, berief der Trainerstab der E-Jugend eine "Krisensitzung" in der Jugendherberge ein. Diese und der Ausflug am Samstagmorgen auf einem Aussichtsberg im benachbarten Odenwald schien unseren Spielern Flügel zu verleihen. Daraufhin wurden alle 3 Platzierungsrundenspiele gewonnen, wobei man im letzten Spiel auch das Glück des Tüchtigen sowie einen herausragenden Torhüter Alexander von Butler hatte. So gab es wie bereits im Vorjahr einen beachtlichen 9. Platz.
 

Spiele der E-Jugend
SV 03 Dorndorf - ASCG 2 (FR) 5:1
TSV Böbingen - SV 03 Dorndorf 4:2
SV 03 Dorndorf - TSV Auerbach 2 2:2
US Montsault B.M. (FR) - SV 03 Dorndorf 1:2
V.V. Hoogeveen (NL) - SV 03 Dorndorf 0:3
FSG Bensheim 1 - SV 03 Dorndorf 0:2

Aufstellung: Alexander von Butler, Lorenz Wacker, Franz Wacker, Julian Penzler, Tizian Hagner, Kassandra Rismondo, Benni Koch, Martin Hey, Anna-Lena Hey, Holly Sandlaß, Julian Gashi, Maurice Kropf

Betreuer: Frank August, Barbara von Butler, Jörg Penzler, Dagmar Wacker, Marcus Müller

Das C-Junioren Turnier hatte mit 24 Mannschaften das größte Starterfeld aller Altersklassen. Dieses wurde in 4 Sechsergruppen unterteilt. Am Freitag mußten wir bereits 4 Spiele bestreiten, wobei es schon um 8:30 Uhr los ging. Die Spiele unserer Mannschaft waren geprägt von stets sehr knappen Spielausgängen. Im Gegensatz zum vorigen Jahr traten wir mit deutlich verbesserter Einstellung auf. Vor allem im Spiel gegen den SV Schriek verteidigten alle Spieler aufopferungsvoll den wertvollen Vorsprung gegen die in den vorherigen 3 Spielen verlustpunktfreien Belgier. Leider verdarben wir uns durch leichtsinnige Fehler eine noch bessere Platzierung. Auch das Platzierungsspiel um Platz 13 gegen Meerburg (NL) war hart umkämpft. Wiederholt nach einem Eckstoß gerieten wir in Rückstand, schafften es aber nicht mehr den Ausgleich zu erzielen, wobei die Niederländer auch teilweise durch überharte Spielweise auffielen. So blieb uns leider nur der 14. Platz. Aber das Torverhältnis nach 6 Spielen von 5:6 zeigte, dass wir mit allen Gegnern auf Augenhöhe waren.

Spiele der C-Jugend
Spfr. Heppenheim - SV 03 Dorndorf 2:3
SV 03 Dorndorf - Candia 66 (NL) 1:1
TC Tatran Hostinne (CZ) - SV 03 Dorndorf 1:0
SV Schriek (BE) - SV 03 Dorndorf 0:1
SV 03 Dorndorf - USMV Villeparisis (FRA) 0:1
R.K.V.V. Meerburg (NL) - SV 03 Dorndorf 1:0

Aufstellung: John-Noah Hiller, Dustin Naumann, Markus Hermann, Pascal Karn, Max Hemming, Leo Hemming, Yannick Heßler, Niklas Heil-Prack, Peter Führer, Enrico August, Nico Gieschen, Maximilian Zapf, Moritz Kranz, Toni Roitzsch, Pascal Niebling

Betreuer: Marcel Meiß, Dieter Lösche, Joachim Krah

Aufgrund der warmen Temperaturen gingen wir am Samstag noch einmal zum Badesee. Die um 20 Uhr geplante Siegerehrung mußte wegen eines Gewitters abgebrochen und in den Innenraum verlegt werden. Pünktlich zum Beginn der CL-Übertragung auf Großleinwand ließ dann das Gewitter etwas nach, so dass wir dicht gedrängt unter der Überdachung bzw. unter Regenschirmen das Spiel doch noch verfolgen konnten. Am Sonntag Mittag kamen wir dann mehr oder weniger erschöpft, jedoch aber mit vielen positiven Eindrücken wieder in Dorndorf an.

Bericht von Joachim Krah (28.05.2012)
 

Auszug aus unserem Grafikarchiv (vergrößern mit Klick auf das Bild und PopUp-Blocker deaktivieren)

mannschaft_2003-11_250
kreismeister_2004_250
aufstieg_perfekt_250
Der spätere Kreismeister (2004) im November 2003 - damals noch mit dem Trainergespann Jens Korsig und Bodo Schmidt
Kreismeister 2004 und Aufsteiger in die Bezirksliga
Der Aufstieg ist geschafft - Auswärtsspiel in Wiesenthal (2004)
Mannschaftsfoto_060213_250
Mannschaftsfoto_060820_250

Ihr habt auch Fotos auf der Festplatte oder im Schrank, die die Geschichte des Dorndorfer SV dokumentieren?

Dann nichts wie her damit - einfach per Mail an email-adresse_daten2 senden oder beim Vorstand abgeben.

Die erste Mannschaft Anfang 2006
Die erste Mannschaft im Sommer 2006
PSN - Textildruck & Stickerei
 
Banner 160x600